Pierrot Fey

pierrot

Pierrot Fey, Gründer der Gemeinde „Die Taube“ in Heidelberg, ist verheiratet und Vater von 4 Kindern. Früher war er ein erfolgreicher Geschäftsmann. Doch Gottes Ruf kam über sein Leben und Gott gab ihm eine starke Gabe, Menschen zu heilen.
Daraufhin gab er seine Geschäfte auf, und ist heute Pastor. Er dient in vielen Ländern der Welt, um Kranke zu heilen, Menschen die Liebe und das Herz Gottes weiterzugeben und sie in ihrer prophetischen Berufung freizusetzen. Pierrot Fey gehört keiner bestimmten Denomination an, sein Dienst ist überkonfessionell, und er hat eine starke Vision für Ökumene. Er ist Autor der Bücher „Wunder aus Liebe“ und „Prophetische Gebetsarmee“. Seit vielen Jahren leitet er eine Prophetenschule. Sein Leben und sein Dienst sind geprägt von einer brennenden Vision für Erweckung in Europa. Er hat eine besondere Liebe für die Schweiz.